Folgen

Konfiguration

Um in den Konfigurationsmodus des Beacon zu wechseln, muss die Schaltfläche "Starten" betätigt werden und im Anschluss der Konfigurationsschalter am Beacon gedrückt, der Plastikstreifen am Beacon vorsichtig entfernt oder die Batterie des Beacon eingelegt werden. (Nach dem Einlegen der Batterie wechselt der Beacon automatisch für einige Sekunden in den Konfigurationsmodus.)

Beim Aufbau der Verbindung zu einem Beacon der noch nicht registriert wurde, wird automatisch vom System eine freie Sensorberg ID ermittelt und diese bis zum Abschluss der Registrierung reserviert (die ID wird beim Abbruch der Konfiguration wieder freigegeben).

Anschließend kann der Name des Beacon angepasst werden. Des weiteren können über die beiden Schieberegler die Signalreichweite sowie der Sendeintervall des Beacon festgelegt werden.

 

 

Durch betätigen der Schaltfläche "Konfigurieren und Registrieren" wird die Konfiguration gespeichert.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Back to top

Kommentare