Folgen

Funktionen

Um einen Beacon zu simulieren muss Bluetooth aktiviert sein. Anschließend können die Werte Major/Minor frei eingetragen und eine der acht Sensorberg UUIDs ausgewählt werden. Es kann ebenso über das Auswahlfeld die UUID eines Drittanbieter manuell eingetragen werden oder ein eigener Wert bestimmt werden.

  • sensorbeacon App mit inaktivem Bluetooth


  • sensorbeacon App mit aktivem Bluetooth



  • die 8 verschiedenen Sensorberg IDs können über das DropDown Menü ausgewählt werden
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Back to top

Kommentare